"Beats the Streets"

Feel your Limit unterstützt die Jugendarbeit des AC Hörde und das Projekt Beat the Streets

Die Mission des „Beat the Streets“-Programms

Das "Beat the Streets"- Programm soll zum einen zur Erweiterung und Entwicklung der Sportart Ringen in der Stadt Dortmund beitragen.  Zum anderen hat es sich zur Aufgabe gemacht, damit leistungsorientierte Ziele im Sport zu erreichen wie z.B.  die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften,  Europa- und  Weltmeisterschaften oder an den Olympischen Spielen. 

Sozialer Aspekt:

Das Ziel von "Beat the Streets"  ist es, Möglichkeiten für Jungen und Mädchen zu bieten, sich durch die Sportart Ringen in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln und einen erfolgreichen Start mit guten  Perspektiven für ein erfolgreiches Leben in Dortmund zu ermöglichen. 
Das Programm richtet sich an  Jugendliche aus allen Schichten und Herkunftsländer. 

Erfolg durch Leistung. Erfolg durch Disziplin. Selbstvertrauen durch Disziplin und Leistung.
 

Mehr Informationen zum Download

img1